top of page

Lass uns gemeinsam gestalten

Hallo, ich bin Lavinia!

Ich komme aus einer kleinen Stadt in Deutschland aus einer Familie, die schon immer am Esstisch über Weltthemen diskutiert und die Dinge ein wenig anders gemacht hat. Das war ein wichtiger Teil meiner Bildung. Und das ist auch der Grund, warum ich letztendlich das tue, was ich tue, glaube ich: die kleinen lokalen Dinge und die großen globalen Dinge zusammenbringen und nie aufhören, Fragen zu stellen. Ich habe viele Jahre als Nachhaltigkeitsberaterin gearbeitet und mich in letzter Zeit für Deutschlands nachhaltige Fashion-Pioniermarke  eingesetzt. Ich bezeichne mich als Nachhaltigkeitsprovokateurin und nicht als Expertin, denn wie kann ich mich als Expertin auf einem Gebiet bezeichnen, dessen größte Herausforderung immer noch die große Lücke zwischen Wissen und Handeln ist? Kurz gesagt, das bin ich. Das ist, was ich tue: überall, wo ich hingehe, kleine Feuer legen...

laviniamuth_annamarialanger-48504_edited.jpg

Was ich mache

Speakerin

Ich glaube, Kontext ist alles!

Ich mag es, Daten und Informationen rund um ökologische und soziale Gerechtigkeit auf ansprechende, motivierende, emotionale, unterhaltsame und/oder laute Weise zu vermitteln. Ich versuche, Klarheit, Leidenschaft und Wissen einfließen zu lassen  um komplexe, kluge und zukunftsorientierte Botschaften durch Geschichtenerzählen und gelebte Erfahrungen in weitreichende ethische Manifeste zu überführen.  ​

Beratung durch Co-Creation

Ich biete vielfältige Beratungsleistungen rund um Nachhaltigkeit & Ethik & Anti-Greenwashing im Mode- und Landwirtschaftssektor an. Ich mache das durch Co-Creation, denn was wir brauchen, ist transformatives Handeln und nicht das bloße Übermitteln von Informationen. Ich unterstütze bei Project-Follow-Ups, Feedback-Mechanismen, Zertifizierungen und Standards, der Abbildung von Wertschöpfungsketten, Hotspot-Analysen und der Umsetzung von Transformationsstrategien. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit Grassroots-Organisationen, zukunftsorientierten Unternehmen, die Degrowth und Intersectionality unterstützen, Landwirtschaftsgemeinschaften sowie Nachhaltigkeitsprofis, die mit unbeantworteten Fragen zu kämpfen haben.

Bildung & Mentoring

Ich biete Einzel- oder Gruppenbetreuung in Nachhaltigkeits- und Ethikthemen sowie Mentoring an, um Probleme zu untersuchen und anzugehen und Einblicke in Systemdenken und Interdependenzen, soziale Gerechtigkeit und gerechte Verteilung, Umweltschutz, Respekt vor den planetaren Grenzen und Postwachstumsökonomie zu vermitteln und zu verstehen. Ich mache das für  Nachhaltigkeitsexpert:innen, die ungelöste Fragen haben, aber auch für Menschen die anfangen sich mit diesen Themen zu beschäftigen. 

Still (accidentally) greenwashing?

In order to help the fashion world to stop fooling around and to get facts straight, we (Tanita Hecking and Lavinia Muth) have issued the weekly newsletter "The Crisps", a snackable briefing on anti-greenwashing and honest fashion communication. Including short and savory analysis as well as current and coming legislation easily explained.

Open Mistress Class

I have created an Open Mistress Class on Fridays, 2-3 pm CET via Zoom. Cause, who has "mastered" anything in sustainability yet? This open space is supposed to work like a free and inclusive exchange on (un)sustainability for students, interviewers, etc. I will be there, every Friday listening, trying to support in embracing the complexities... Everybody interested is invited to join.

 

Meeting-ID: 878 5291 9382

Code: 647467

erlich stories - stay true to nature

Lass uns in Kontakt bleiben

Danke.

Kontakt & Impressum

Lavinia Muth

Lützowstraße 9

50674 Köln

Deutschland

Telefon

+49 1525 3094934

Email

lavinia.muth@posteo.de

Alle Fotos von mir sind von Anna-Maria Langer (https://www.annamarialanger.com/) und unterliegen urheberrechtlichem Schutz

Alle weiteren Medien (Fotos, Animationen, Videos) sind Website Provider, 2023

bottom of page